Sie sind hier:  Home  ->  Willkommen  ->  News-Archiv  -> 

13. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung

Tagesordnung

 TOP 1:      Ehrung Frau Gurdrun Karmer
 
TOP 2:       Mitteilungen
 
TOP 3:       Stationäre und mobile Geschwindigkeitsüberwachung
Beschlussempfehlung zur Zusammenarbeit mit der „german radar gmbh“
(Bitte Vorlage-Nr. 36/2012 aus der Stvv vom 26.04.2012 mitbringen)
 
TOP 4:       Gewährung von Investitionszuschüssen
a)          Innenrenovierung der ev. Kirche Assenheim
b)          Sanierung von zwei Tennisplätzen
                   (Vorlage-Nr.39/2012)
 
TOP 5:       Bau einer Großsporthalle an der Geschwister-Scholl-Schule
a)          Zusammenfassung der Ergebnisse in den Fachausschüssen
b)          Beratung und Beschlussempfehlung
(wird nachgereicht)
 
TOP 6:       Umgestaltung des Bürgerhausvorplatzes in Assenheim
                   Beschluss
 
TOP 7:       Änderung des Regionalen Flächennutzungsplanes:
                   Kompensation der Fläche für das Seniorenheim
                   (Vorlage-Nr.: 40/2012)
 
TOP 8:       Neuer Rasensportplatz Bönstadt
                   Neubau einer Flutlichtanlage
                   (Vorlage-Nr.: 41/2012)
 
TOP 9:       Anfrage der SPD-Fraktion
                   Eigentumswald der Stadt Niddatal
                   (Vorlage-Nr. 09/2012)
  
 
                                                                                                                           F.d.R.d.A.
 
 
gez. Wittmann                                                                                                 Keil
Stadtverordnetenvorsteher                                                                           Verw.-Ang.
                                                                                                                          

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Achtung Winterdienst!

Doe Räum- und Streupflicht gilt in der Zeit von 7-20 Uhr. Schnee auf Gehwegen ist in einer Breit von 1,50 m zu räumen, bei Eisglätte ist der Gehweg in voller Breite abzustumpfen. Die genauen Regelungen lesen Sie unter mehr...

mehr...