Aktuelles

Unsere Niddataler Nachrichten finden Sie HIER

Donnerstag, 18.02.2021

Sperrung des „Silzweg“ im vorderen Teil und Sperrung der Freiherr-vom Stein-Straße im Einmündungsbereich zum Silzweg

von Der Bürgermeister der Stadt Niddatal als Ordnungsbehörde - Straßenverkehrsbehörde

Im Zuge von Arbeiten am Trinkwassernetz in Niddatal-Assenheim muss ab 22.02.2021 zunächst der Silzweg im vorderen Bereich zwischen der Niddabrücke/Einmündung aus Richtung Bahnhofstraße und dem Grasweg für den Durchgangsverkehr gesperrt werden. (1. Bauabschnitt)

Die Baustelle wird sich im Einmündungsbereich Silzweg/Grasweg befinden.

Es gibt keine Wendemöglichkeit in der Sackgasse!

 

Die Umleitung erfolgt über den Grasweg und ist ausgeschildert.

 

Achtung: Für diese Arbeiten muss voraussichtlich am Mittwoch, 24.02.2021, ab 13 Uhr bis ca. 20 Uhr das Wasser in diesem Bereich abgestellt werden. Die betroffenen Anwohner werden spätestens am Anfang der 8. KW per Einwurfzettel /bzw. mündlich informiert!

 

Im sich unmittelbar anschließenden 2. Bauabschnitt wird die Freiherr-vom-Stein-Straße im Einmündungsbereich zum Silzweg voll gesperrt. Der Silzweg ist zwar eingeengt, kann aber weiterhin in beiden Richtungen befahren werden. 

 

Da in der Freiherr-vom-Stein-Straße nur Anliegerverkehr zu erwarten ist, wird auf eine Umleitungsbeschilderung verzichtet. 

 

Für die Arbeiten an beiden Bauabschnitten ist ein Zeitrahmen vom 22.02.2021 bis längstens 16.03.2021 vorgesehen. Die Bauausführung erfolgt durch die Fa. ReuscherTiefbau GmbH, Rennerod.

 

Um Kenntnisnahme und Beachtung wird gebeten.

...

Diesen Artikel teilen