Die Bannergrafik zeigt einen Überblick über Niddatal, Ilbenstadt

Teilhabebeauftragte

Seit dem 01.05.2022 ist Bettina Glauer die Teilhabebeauftragte der Stadt Niddatal

Die Teilhabebeauftragte berät und unterstützt die Gremien der Stadt Niddatal um Teilhabe aller Bürgerinnen und Bürger an der Gesellschaft sicherzustellen. Sie kann als Schnittstelle zwischen Stadtverwaltung un den Bürgerinnen und Bürgern verstanden werden. Es ist ein vom Magistrat der Stadt Niddatal bestelltes Ehrenamt, welches in seiner Funktion neutral, unabhängig und überparteilich ist.

Die Aufgabenschwerpunkte sind:
- Beratung und Hilfestellung bei Problemen bzw. auch Vermittlung an zuständige Behörden/Einrichtungen zu leisten
- Teilhabe und Integration der Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben zu fördern und zu ermöglichen
- Kontaktpflege und Weiterentwicklung der bestehenden Netzwerke mit Behinderteneinrichtungen
- Beobachtung der städtebaulichen Entwicklungen und bei Bebauungsplänen für eine behindertengerechte Stadtentwicklung
- Vertretung der Interessen von Behinderten gegenüber der Verwaltung und den Gremien
- Kontaktpflege mit Trägern des öffentlichen Personennahverkehrs

Kontaktdaten:
Bettina Glauer
E-Mail: teilhabebeauftragte@niddatal.de

Sprechstunde:
Samstag, den 11.06.2022 von 10 - 12 Uhr im Bürgerhaus Bönstadt
Samstag, den 20.08.2022 von 10 - 12 Uhr im Bürgerhaus Kaichen