Sie sind hier:  Home  ->  Willkommen  ->  News-Archiv  -> 

Brückeninstandsetzungsarbeiten an der Wetterbrücke bei Friedberg/Bruchenbrücken starten nach Pfingsten

 

Hessen Mobil – Straßen - und Verkehrsmanagement

 

Pressemitteilung

 

Schotten / Friedberg, den 26.05.2020

*******************************************************************

Brückeninstandsetzungsarbeiten an der Wetterbrücke bei Friedberg/Bruchenbrücken starten nach Pfingsten

 

Die Kreisstraße 239 verbindet den Friedberger Stadtteil Bruchenbrücken mit Niddatal/Assenheim. Im Zuge dieser Kreisstraße befindet sich auch ein Brückenbaubauwerk über die Wetter. Im Rahmen der letzten Brückenprüfungen wurden an diesem Bauwerk verschiedene Schädigungen festgestellt. Um weiteren Substanzverlusten entgegenzuwirken, wird das Bauwerk nunmehr entsprechend instandgesetzt.

 

Mit den Bauarbeiten wird voraussichtlich nach Pfingsten ab Dienstag, den 02.06.2020 begonnen. Aufgrund der Art und des Umfangs der Bauarbeiten sowie aufgrund der geringen Fahrbahnbreite können die Arbeiten nur unter Vollsperrung des Kreisstraßenabschnitts erfolgen. Für den überörtlichen Verkehr wird eine Umleitung über die L 3351 und L 3187 eingerichtet und entsprechend beschildert. Das Vereinsgelände des Fischereivereins Bruchenbrücken kann während der Baumaßnahme nur aus Richtung Assenheim angefahren werden. Für Fußgänger bleibt das Brückenbauwerk passierbar.

 

Sofern die Instandsetzung wie geplant durchgeführt werden kann, wird die Maßnahme bis voraussichtlich 15. Juli 2020 fertiggestellt.

 

Der Wetteraukreis, welcher Hessen Mobil mit der Abwicklung der Maßnahme beauftragt hat, investiert ca. 110.000,-- Euro in die Brückeninstandsetzung und leistet damit auch einen wichtigen Beitrag in die Erhaltung des Kreisstraßennetzes im Wetteraukreis.

 

Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter mobil.hessen.de und verkehrsservice.hessen.de.

 

Sperrung Bruchenbrücken Juni/Juli 2020 2


PDF-Datei Sperrung Bruchenbrücken Juni/Juli 2020
PDF-Datei Umleitungsplan VGO

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

mehr...

Nachruf

Die Stadt Niddatal trauert um Hans-Peter Wittmann

mehr...